German Desk


In Anerkennung der Unterschiede zwischen dänischem und deutschem Recht und dem Bedarf nach Beratung über dänisches Recht in deutscher Sprache sowie aus Respekt für die verschiedenen Kulturen haben wir bei DELACOUR unsere Experten im Bereich dänisch-deutsche Rechtsverhältnisse in unserem German Desk vereinigt.   

Unser German Desk besteht aus hoch spezialisierten Anwälten, die über große Kenntnisse über dänisches und deutsches Recht verfügen und langjährige Erfahrung mit Beratung unserer Mandate über dänisch-deutsche Rechtsverhältnisse haben. Sie haben alle entweder an anerkannten Universitäten in Deutschland oder in anderen deutschsprachigen Ländern studiert, bei deutschen Anwaltskanzleien gearbeitet oder haben die Zulassung als sowohl dänischer als auch deutscher Rechtsanwalt.

Alle unseren Experten im German Desk sprechen und schreiben fließend Deutsch. Dies erleichtert die Kommunikation und reduziert das Risiko, dass sprachliche oder kulturelle Missverständnisse entstehen.

Wir beraten über alle Fachgebiete von Gesellschaftsgründung, grenzüberschreitenden Joint Ventures und Aufbau von Verkaufssystemen über Prozessvertretung und Insolvenzrecht bis zur Legalisierung von deutsch/dänischen Dokumenten. Wenn die Lösung der konkreten Aufgabe dies erfordert, arbeiten unsere Experten im German Desk mit den Experten aus unseren anderen Rechtsgebieten eng zusammen.

Für eine komplette Liste unserer Rechtsgebiete außerhalb vom German Desk verweisen wir auf unsere englische Webseite.

Im Rahmen unserer rechtlichen Beratung bieten unsere vereidigten Fachübersetzerinnen, die langjährige Erfahrung mit deutscher Rechtsterminologie haben, ferner die interne Anfertigung von beglaubigten Übersetzungen juristischer Dokumente aller Art an.